Corona

 

Wegen des Corona-Virus wird es auch beim TV Oberndorf
Einschränkungen und Absagen geben.

Wir wollen Sie hier auf dem Laufenden halten!

24. November 2020

Keine Turnratssitzung, kein Termin für die Mitgliederversammlung

Der sich abzeichnende längere Lockdown light führte zu einer Absage der Turnratssitzung, die fällige Mitgliederversammlung, eigentlich für März 2020 vorgesehen, wird erst zu einem späteren, nicht absehbaren Zeitpunkt stattfinden.

Dies hat der Vorstandsbeirat in seiner jüngsten Sitzung so verabschiedet. Trotz Corona bleibt der Verein weiter handlungsfähig, die Amtszeiten der gewählten ehrenamtlichen Funktionäre verlängern sich durch ein neues Gesetz automatisch.

Es zeichnet sich auch ab, dass der Verein in diesem Jahr zu keiner Weihnachtsfeier laden kann.  Den Mitgliedern, die wir 2020 ehren wollten, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt in einem würdigen Rahmen danken.

31. Oktober 2020
Lockdown light: Kein Mannschaftssport, aber Essen to go

Wie in vielen Medien zu lesen war, gelten ab Montag, 2. November, neue Corona-Regeln für beinahe alle Bereiche. Für den Sport beim TVO bedeutet dies, dass ab Montag weder Trainings-, noch Spielbetrieb möglich sind. Das Sportgelände bleibt für Mannschafts- und Vereinssport geschlossen. Gleiches gilt für den Hallensport – auch der ruht mindestens bis Monatsende (30. November).

Individualsport, also etwa alleine oder zu zweit joggen gehen, ist weiter erlaubt.  Natürlich ist dies auch auf dem TVO-Gelände möglich.

Weil sich die Lage rasch verändern kann, neue Regelwerke die ab Montag gültigen Einschränkungen ablösen könnten, bitten wir alle Mitglieder, die Berichterstattung in den Medien aufmerksam zu verfolgen.

Unser Vereinswirt will Essen to go – wie in der letzten Lockdownphase auch – anbieten. Interessenten wenden sich bitte direkt an Mario Henke, Telefon 09721 88580.

 

15. Juli 2020

Lockerungen werden umgesetzt

..Gaststätte und Biergarten sind geöffnet, die Faustballer bereiten sich langsam darauf vor, eine Feldrunde zu bestreiten, aber trotzdem ist es eine ganz andere Zeit. Ernsthafte Prognosen über weitere Lockerungen oder die Rückkehr zur alten oder zu einer „neuen Normalität“ gibt es nicht. Bitte beachten Sie stets die aktuellen Vorschriften und Beschränkungen und bleiben Sie unserem TVO treu.

.. Mario Henke hat für Christi Himmelfahrt – oder wie wir Männer sagen Vatertag – besondere Angebote vorbereitet. Unter Sportgaststätte finden Sie  die Übersicht für die Außengastronomie!

.. die Vorbereitungen für die Kirchweih laufen weiter. Alle anderen Meldungen sind schlichtweg falsch. Es ist zum jetzigen Zeitpunkt viel zu früh, um definitiv über die Traditionsveranstaltung abschließend zu urteilen. Vorstand und Gremien sehen sich in der Pflicht, die Planungen voran zu treiben und wollen letztendlich sichere Entscheidungen fällen.

…. am 18. Mai öffnet die Außengastronomie. Mario Henke freut sich auf Ihren Besuch.

… jetzt fliegen die Filzbälle wieder. Tennis darf als erste Abteilung den kompletten Trainingsbetrieb aufnehmen und wird sich in dieser Saison auch mit anderen (Damen-)Teams messen. Natürlich unter der Einhaltung aller „Corona-Regeln“.

… beinahe täglich kommen neue Meldungen und neue Regeln für den Sport- und Trainingsbetrieb. Der TVO wird den Trainingsbetrieb für Jugendmannschaften bis auf Weiteres NICHT zulassen. Faustball, Korbball und Fußball (Aktive) richten sich an die Regeln der einzelnen Verbände. Die Duschräume bleiben verschlossen, die Toiletten können für Training und Spiel geöffnet werden.

… der Spielplatz ist wieder zugänglich. Wir freuen uns mit dem Nachwuchs, der vor lauter Taten- und Bewegungsdrang besonders unter den Beschränkungen gelitten hat.

… Signale kommen von den unterschiedlichen Verbänden. Sportler mögen sich bitte an die Abteilungen richten und die Nachrichtenlage in den Medien verfolgen.

…Spargel und mehr hat Mario Henke nun im Angebot.  Bitte informieren Sie sich direkt beim Pächter unserer Sportgaststätte, der laufend seine To-Go-Speisekarte ändert.

.. Ob die Kirchweih eine Großveranstaltung ist und ob man kurz nach dem bisher verkündeten Aus für Großveranstaltungen zum 31. August festhalten wird, ist alles andere als klar. Mit dieser undurchschaubaren Rechtslage wird sich der Vorstandsbeirat befassen.

… die Korbball-Saison auf dem Feld entfällt, völlig überraschend hat der Kreis Schweinfurt dies alternativlos verkündet. Anders sieht es der Fußballverband, der möchte die laufende Saison ab September wieder aufnehmen und zu Ende führen und bei den Faustballern scheint ein Start Ende Juni/Anfang Juli zur Zeit denkbar.

— der Vorstandsbeirat hat getagt – via Skype – und einige Themen besprochen. Das Wichtigste: der TV Schweinfurt-Oberndorf plant die Ausrichtung der Kirchweih 2020 Anfang September. Wie in den vergangenen Jahren wird die Kirchweih auf dem Sportgelände stattfinden. Es sei denn, äußer Faktoren  wie das Corona-Virus und dessen Folgen würden eine Ausrichtung verbieten oder unmöglich machen.

…. Der Sportbetrieb ruht weiter, Sport- und Spielplatz bleiben geschlossen, das folgt aus den Vorgaben der bayerischen Staatsregierung. Wie weisen darauf hin, dass der TVO dies ausdrücklich unterstützt. Es gibt keinen konkreten Termin für die Mitgliederversammlung, die wir im März wg. der Virus absagen mussten.

.. Die Angebote wechseln ab und zu, hat unser Wirt Mario Henke erklärt. Was zum Abholen für Sie in der Sportgaststätte vorbereitet wird, finden Sie unter Sportgaststätte – To Go Abholangebote hier auf der TVO-Seite

.. Mario Henke kocht für uns: der Wirt hat eine kleine Speisekarte zusammengestellt und hält die schmackhaften Speisen für Sie zum Abholen bereit. Die Karte umfasst die Klassiker von Pizza über Schnitzel bis zu Currywurst. In Kürze finden Sie hier die „Leckereien zum Abholen“.

… Die Gaststätte schließt sich den Vorgaben des Gesetzgebers an, bitte beachten Sie auch die vom Wirt aufgestellten Schilder zu Öffnungszeiten und Lieferangebot.

…Der Vorstandsbeirat hat beschlossen, alle Vorgaben des Gesetzgebers um zu setzen. Dazu zählt die Absage der Mitgliederversammlung (Termin: 20. März 2020) und die konsequente Absage aller anderen geplanten Veranstaltungen. Der Sport- und der Spielplatz werden offiziell geschlossen,  Natürlich ruht der Trainings- und Spielbetrieb. All diese Entscheidungen folgen ohne Enddatum. Wir erwarten neue Regelungen vom Bund, vom Freistaat und von den Fachverbänden, sobald sich die Situation verändert.

Vorstand, Vorstandsbeirat und Turnrat wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des TVO beste Gesundheit auch über die Virus-Krise hinweg.

.. Der Vorstandsbeirat tagt am Montag (16.3.) und wird weitere Entscheidungen treffen.

…. Bitte kein Training mehr. Der Turnverein Schweinfurt-Oberndorf schließt sich den Empfehlungen der Behörden an und bittet bis auf weiteres auf Trainingseinheiten zu verzichten. Als zwingend notwendig sehen wir das im Bereich der Schüler- und Jugendmannschaften an.

….Fußballbetrieb unterbrochen. Der Bayerische Fußballverband hat die Pflichtspiele vorerst ausgesetzt. Ob die Saison – wie jetzt vorgesehen – stattfinden kann,  ist nicht abzusehen. Auch der Bundesliga droht eine Pause oder gar ein jähes Saisonende.

…. Kein Hallentraining mehr möglich. Alle Schulen und damit alle Hallen bleiben bis nach den Osterferien geschlossen. Ein Training ist nicht mehr möglich.

Hans-Peter Hepp
im Namen des Vorstandes

Gemeinsam stark. Seit 1862.