Archiv der Kategorie: Faustball

Letzter Vorrundenspieltag

Mit 6:6 Punkten liegt der TVO zur Zeit auf Platz 5 der Tabelle. Nur die ersten vier qualifizieren sich für die Gruppe, die die drei DM-Plätze unter sich ausmachen. Neben dem TVO können sich noch vier Mannschaften mehr oder weniger berechtigte Hoffnungen auf die Qualifikation für diese Gruppe machen. Um das zu erreichen, muss der TVO am Samstag um 16 Uhr zuhause gegen den MTV Rosenheim gewinnen und dann noch die anderen Ergebnisse abwarten. Trainer Joachim Sagstetter hofft am Samstag auf alle Spieler zurückgreifen zu können. Hinter dem Einsatz von Maximilian Lutz steht allerdings verletzungsbedingt ein Fragezeichen. Ob Oliver Bauer wieder kurzfristig absagen muss, lässt sich nicht einschätzen. Für den Ausgang der Partie wird es wichtig sein, Nationalangreifer Steve Schmutzler in den Griff zu bekommen. Die Vorzeichen sprechen also für eine spannende Partie.

Eroberung der Tabellenspitze für TV Oberndorf II

TV Jahn Schweinfurt : TV Oberndorf II 0 : 3 (5:11 10:12 6:11)

Bei warmem Wetter beim benachbarten TV Jahn traten die Oberndorfer im zweiten Spiel des Tages gegen die bislang sieglosen Schweinfurter an, wobei man im Spiel gegen Segnitz sehen konnte, dass sie durchaus in der Lage waren ein unangenehmer Gegner zu sein.

Eroberung der Tabellenspitze für TV Oberndorf II weiterlesen

Ersatzgeschwächter TVO verliert in Käfertal

Fast komplett musste der TVO sein Team umstellen. Fabian Sagstetter wechselte für Oliver Bauer auf die Angriffsposition und Jaro Jungclaussen über nahm die Mitte. Maximilian Lutz musste verletzungsbedingt zu Beginn durch Neuzugang Robin Göttert ersetzt werden. Florian Dworaczek und Johann Habenstein standen in der Abwehr. Das Team kämpfte zwar, musste sich aber am Ende mit 5:3 geschlagen geben.

Ersatzgeschwächter TVO verliert in Käfertal weiterlesen

4:0 Punkte bei der Heimpremiere in der Landesliga

Beim ersten Heimspieltag der Feldsaison 2018 empfing die Landesligatruppe vom TVO den TV Elsava Elsenfeld und den TV 1848 Schwabach. Hierbei galt es für die erstmals personell vollbesetzte Truppe nach Möglichkeit zwei Siege einzufahren um an der Tabellenspitze dran zu bleiben. Zugleich wollte man sich bei den Sportfreunden aus Schwabach für die Hinspielniederlage Revanchieren.

4:0 Punkte bei der Heimpremiere in der Landesliga weiterlesen

Erster Heimspieltag für Landesliga Männer

Am morgigen Sonntag um 10:00 Uhr steht der erste Heimspieltag für die Landesligamannschaft auf dem Terminkalender. Nach der Niederlage in Cadolzburg gegen Schwabach steht das Team bereits jetzt unter Druck wenn es noch um den Aufstieg mitspielen möchte.
In der ersten Begegnung steht das Duell gegen Elsava Elsenfeld an. Direkt im Anschluss können sich die Oberndorfer für die Hinspielniederlage gegen Schwabach revanchieren.
Nach der Rückkehr von Zuspieler Christian Eschner aus dem Urlaub steht erstmals in dieser Saison der komplette Kader zur Verfügung.

Heimsieg gegen ungeschlagene Vaihinger

Im Heimspiel am Samstag empfing der TV Oberndorf die bislang verlustpunktfreien Schwaben vom TV Vaihingen/Enz. Gespannt waren 80 Zuschauer ob das Vorhaben des TVO gelingt endlich den ersten Heimsieg einzufahren um die Chance die Qualifikation für die Runde der besten vier, die die DM-Plätze unter sich ausmachen zu halten. Die Gastgeber spielten in einer bestechenden Form und schickten Vaihingen/Enz mit einer 5:0 Niederlage nach Hause.

Heimsieg gegen ungeschlagene Vaihinger weiterlesen

Doppelspieltag für TV Oberndorf mit Sieg und Niederlage

Den zweiten Doppelspieltag begann der TV Oberndorf am Samstag vor nur wenigen Zuschauern gegen den Serienmeister TSV Pfungstadt. Deren Angreifer Patrick Thomas zeigte nach überstander Verletzung wieder alte Stärke und führte sein Team zu einem ungefährdeten 5:1 Sieg.

TV Oberndorf – TSV Pfungstadt 1:5 (6:11, 8:11, 8:11, 11:8, 4:11, 10:12)

Der erste Satz begann mit gegenseitigem Abtasten. Dann legte der Gast zu  und sicherte sich mit 11:6 den Satz.

Doppelspieltag für TV Oberndorf mit Sieg und Niederlage weiterlesen

TV Oberndorf startet mit 2:5 Niederlage – Stark erkämpfter 5:3 Auswärtssieg in Calw

Gespannt waren die 80 Zuschauer, die den Start des TV Oberndorf in die Feldsaison 2018 erleben wollten, der mit einem Heimspieltag begann.

Der Start misslang und am Ende hatte der FBC Offenburg mit einem 5:2 Sieg das bessere Ende für sich.

TV Oberndorf startet mit 2:5 Niederlage – Stark erkämpfter 5:3 Auswärtssieg in Calw weiterlesen